• Mehr erfahren

FAQ's

Jeder Start ist…aufregend!

Damit dich keine Informationsflut überrollt, haben wir dir zur ersten Orientierung unsere Antworten auf häufige Fragen rund um das Thema Ausbildung bei Paracelsus zusammengestellt. Scroll dich gern durch!

Ausbildungsbeginn

Deine Ausbildung beginnt bei uns in der Regel zum 1.September. Bei einigen Berufen kann der Starttermin aber auch etwas abweichen. Werf‘ hierzu gern einen Blick in unsere aktuellen Stellenanzeigen.

Ausbildungsmöglichkeiten

In der Paracelsus Gesundheitsfamilie gibt es viele und auch ganz unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten. Ob als Pflegefachkraft, im OP oder auch in der Technik, IT oder der Verwaltung. Bei uns findest du ganz sicher deinen Platz.

Azubialltag

Dein Alltag bei uns ist sehr vielseitig und es gibt jeden Tag aufs Neue wieder etwas zu entdecken und zu lernen. Unser Newsbereich hält dich immer auf dem aktuellen Stand und hier findest du auch Einblicke und Erfahrungsberichte von deinen Azubi-Kollegen.

 

Berufsschule

Die Berufsschule ist ein wichtiger Partner während deiner Ausbildungszeit. Hier lernst du deinen Beruf in der Theorie kennen und du erhältst wichtigen Wissensinput. Außerdem lernst du Azubis aus anderen Ausbildungsbetrieben kennen- es ist immer gut sich mit anderen auszutauschen und zu vernetzten. Spezielle Informationen zu Berufsschulen an deinem Ausbildungsstandort kannst du direkt vor Ort erfahren. Schau hierzu gern nach deinen Ansprechpartnern auf der jeweiligen Standortseite.  

Bewerbungsunterlagen

Wir möchten dich kennenlernen! Und dazu kann uns deine Bewerbung einen wichtigen ersten Eindruck vermitteln. In der Regel sind ein kurzes Anschreiben mit deiner Motivation, dein Lebenslauf und deine aktuellen Zeugnisse für uns eine gute Möglichkeit, uns einen ersten Eindruck zu verschaffen. Für einige Ausbildungsstellen sind zusätzlich Unterlagen wie zum Beispiel ein Gesundheitszeugnis erforderlich. Schau hierzu gern in die jeweilige Stellenanzeige.

Übernahmechancen

Viele unserer Azubis fühlen sich bei uns so wohl, dass sie bleiben. Das freut uns sehr und ist ganz in unserem Sinn: Wir möchten, dass Du Teil unserer wachsenden und zukunftsorientierten Gesundheitsfamilie bleibst und mit uns gemeinsam durchstartest.

Urlaub

Dein vollständiger Urlaubsanspruch ist im Ausbildungsvertrag geregelt. Den Jahresurlaub darfst du im laufenden Kalenderjahr nehmen und du hast Anspruch auf mindestens zwei Wochen Urlaub am Stück.

Probezeit

Grundsätzlich dient eine Probezeit zum gegenseitigen Kennenlernen und dauert vier Wochen bis max. vier Monaten. In dieser Zeit kannst sowohl du als auch dein Arbeitgeber schauen, ob die Tätigkeit und Persönlichkeiten zu einander passen und beide Seiten von dem Arbeitsverhältnis profitieren.

Vergütung

Bei uns wirst du genau wie deine Kollegen nach unserem Haustarifvertrag vergütet. Und auch wenn Geld vielleicht nicht alles ist: neben deinem Gehalt erwarten Dich attraktive Mitarbeitervergünstigungen.