• 23 offene Jobs

WERDEN SIE TEIL DER GESUNDHEITSFAMILIE

BAD EMS

Dies ist Ihr neuer Standort

Die Paracelsus-Klinik Bad Ems ist ein modernes Haus der Grund- und Regelversorgung. Unsere Fachabteilungen Anästhesie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Innere Medizin, Oralchirurgie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Orthopädie/Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Urologie stellen die wohnortnahe stationäre Patientenversorgung des mittleren Rhein-Lahn-Kreises sowie des angrenzenden Westerwaldkreises sicher. „Ihre Gesundheitsfamilie“ lautet unsere Philosophie und ist ein Versprechen an Sie, das von uns aktiv gelebt wird.

Dies ist Ihr neuer Standort
Einblicke in die Gesundheitsfamilie
Neues Ambulantes Therapiezentrum
Neues Ambulantes Therapiezentrum

Seit dem 1. März ist unser neues Ambulantes Therapiezentrum in Nassau geöffnet. Auf 1.200 Quadratmetern wird nun ein breites Spektrum an therapeutischen Leistungen abgedeckt. So können wir als Paracelsus Gesundheitsfamilie noch besser stationäre und ambulante Leistungen aus einer Hand anbieten. Verschaffen Sie sich gerne hier einen ersten Eindruck! Und wenn es Ihnen gefällt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Warum in die Gesundheitsfamilie?
Sebastian Plaggenmeier
Sebastian Plaggenmeier
Zentraler Dienst IT

Nachdem ich die Ausbildung bei Paracelsus erfolgreich abgeschlossen hatte, wurde ich für ein Jahr übernommen. Das scheint ganz gut gepasst zu haben – am Ende des Jahres habe ich die Leitung der IT-Abteilung übernommen und wurde zeitgleich in das Konzernteam „IT-Architektur“ aufgenommen. Dort gestalte ich seitdem die IT-Landschaft der Paracelsus-Kliniken mit.

Ihr Einstieg in die Gesundheitsfamilie

1/2
2/2

Turbostart bei Paracelsus

Der Start ins Berufsleben beginnt mit der Wahl der richtigen Ausbildung – und des richtigen Ausbildungsbetriebes. Die Paracelsus Kliniken Bad Ems bietet dir viele spannende Ausbildungsberufe an. Eins ist dabei sicher: egal in welchem Bereich, im Krankenhaus ist kein Tag wie der andere. Mehr zum Thema Ausbildung und unseren Möglichkeiten findest du hier:

Erfahre mehr

Berufsfreiwilligendienst, Freiwillige Soziales Jahr, Praktika & Famulaturen

Wir freuen uns immer über junge Menschen, die ihr freiwilliges soziales Jahr, ihren Berfusfreiwilligendienst, Praktika oder Famulaturen bei uns absolvieren möchten.

Unsere Facharztausbildung
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Weiterbildungserlaubnis Anästhesiologie: 12 Monate (davon können 6 Monate für Intensivmedizin angerechnet werden)
  • Weiterbildungserlaubnis Intensivmedizin: 6 Monate

Kontakt:
Dr. med. Hucklenbruch
T 02603 600-0
E-Mail schreiben

Chirurgie
Chirurgie
  • 24 Monate Basis-Weiterbildung im Gebiet Chirurgie, davon 6 Monate Notfallaufnahme und 12 Monate im Gebiet der Chirurgie, davon 6 Monate in der Facharzt-Kompetenz Allgemeinchirurgie bei einem Befugten für Viszeralchirurgie und/oder Allgemeinchirurgie, 6 Monate anrechenbar für Intensivmedizin.
  • 24 Monate Facharzt-Kompetenz Viszeralchirurgie, davon 6 Monate anrechenbar für Intensivmedizin
     

Kontakt:
Priv.-Doz. Dr. med. Martina Kötting
T: 02603 13081
E-Mail schreiben

Innere Medizin Basis Weiterbildung
Innere Medizin Basis Weiterbildung
  • Weiterbildungsermächtigung im Gebiet: 36 Monate

Kontakt:
Dres. Eberle/Reisinger/Münzel
T 02603 600-0
E-Mail schreiben

Innere Medizin Baustein unmittelbare Patientenversorgung
Innere Medizin Baustein unmittelbare Patientenversorgung
  • Weiterbildungsermächtigung: 12 Monate

Kontakt:
Dres. Eberle/Reisinger/Münzel
T 02603 600-0
E-Mail schreiben

Innere Medizin- Innere Medizin & Kardiologie
Innere Medizin- Innere Medizin & Kardiologie
  • Weiterbildungsermächtigung: 12 Monate

Kontakt:
Dres. Eberle/Reisinger
T 02603 600-0
E-Mail schreiben

Orthopädie und Unfallchirurgie
Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Weiterbildungserrmächtigung: 12 Monate

Kontakt:
Dr. med. Klaus Erlinghagen & Dr. med. Abdul Altawili
T 02603 600-0
E-Mail schreiben

Klinikleitung und Ansprechpartner
Michael Krug

Michael Krug

Klinikmanager
 

+49 2603 600 173

Andreas Kremer

Andreas Kremer

Pflegedirektor
 

+49 151 675 409 72