Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie

Paracelsus-Klinik Adorf/Schöneck • Adorf, Vogtland, Schöneck, Vogtland

ab sofort

Kommen Sie in die Gesundheitsfamilie!

DAFÜR MÖCHTEN WIR SIE GEWINNEN:

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin versorgt in einem modern ausgestatteten OP-Trakt mit 5 Sälen alle operativen Disziplinen des Krankenhauses. Im Jahr werden ca. 4500 Narkosen durchgeführt. Dabei kommen alle modernen und üblichen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie zur Anwendung. 
Die interdisziplinäre Intensivtherapiestation steht unter anästhesiologischer Leitung und verfügt an den Standorten Adorf und Schöneck über jeweils 6 Intensivbetten. Im Bereich der Intensivmedizin werden alle gängigen Verfahren des invasiven Herz-Kreislauf-Monitorings und der Respirator- und Nierenersatztherapie durchgeführt.

  • Sie führen mit unseren präoperativen Patienten das vertrauensvolle Gespräch im Rahmen der Anästhesiesprechstunde, welches dem Patienten das geplante Anästhesieverfahren erläutert, ggf. zur Auswahl stellt und über mögliche Risiken und Komplikationen aufklärt und dem Narkosearzt ermöglicht, sich einen Überblick über den gesundheitlichen Zustand und die Krankengeschichte des Patienten zu verschaffen.
  • Sie betreuen Patienten der Fachrichtungen Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Unfallchirurgie.
  • Für die Betreuung während der Operation oder eines diagnostischen Eingriffs stehen alle aktuellen Anästhesieverfahren zur Verfügung. 
  • Postoperativ werden die Patienten in einem Aufwachraum bis zur Wiederherstellung stabiler Lebensfunktionen und gut beherrschter Schmerzen engmaschig überwacht.
  • Schwer kranke Patienten werden auf der interdisziplinär angelegten Intensivstation behandelt, hierfür stehen 12 Betten zur Verfügung.
GUTE GRÜNDE FÜR UNS:
  • Sie erwartet eine anspruchsvolle Tätigkeit in unserer wachsenden, zukunftsorientierten Gesundheitsfamilie.
  • Wir arbeiten kollegial in interdisziplinären und multiprofessionellen Teams zusammen. Nur wenn verschiedene Kompetenzen, Erfahrungen und Talente zusammenwirken, können wir unseren Qualitätsanspruch erfüllen.
  • Der Chefarzt der Abteilung verfügt über folgende Weiterbildungsermächtigungen:
    • 48 Monate Weiterbildungsbefugnis für die Facharztkompetenz Anästhesie
    • 12 Monate Weiterbildungsbefugnis für Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Die Ausweitung der Weiterbildung durch Kooperationen ist möglich, so dass eine volle Weiterbildung erlangt werden kann.
  • Sie erwartet ein breites Spektrum von Operationen. Alle gängigen Anästhesieverfahren finden bei uns Anwendung; Regionalanästhesieverfahren sowie rückenmarksnahe Verfahren sind bei uns Standard.
  • Wir unterstützen Sie bei internen und externen Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
  • Geld ist nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Neben einer funktions- und qualifikationsorientierten Vergütung plus Zuschlagsregelung nach dem Entgelttarifvertrag der Paracelsus Kliniken Deutschland erwarten Sie attraktive Mitarbeitervergünstigungen.
  • Über unser JobRad-Angebot können Sie ein Dienstfahrrad leasen und damit gesund, kostengünstig und umweltbewusst unterwegs sein. Und wenn Ihr Partner mitradeln möchte, dann holen Sie sich doch direkt noch ein Zweites dazu.
  • Sie arbeiten in einer Region mit hohem Wohlfühl- und Freizeitfaktor: Ob Kinderbetreuung, Nahverkehr oder Freizeitangebote – es ist alles vor Ort!
DAS ZEICHNET SIE AUS:
  • Sie verfügen über die deutsche Approbation als Arzt (m/w/d) oder alternativ mindestens über eine Berufserlaubnis in Deutschland und streben eine Facharztausbildung in der Anästhesiologie/Intensivmedizin an.
  • Sie bringen Begeisterung und Interesse mit und haben idealerweise bereits Kenntnisse und Fertigkeiten im Fachgebiet der Gefäßchirurgie.
  • Sie sind eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, verbunden mit einem patientenorientierten und einfühlsamen Arbeitsstil.
  • Leistungsbereitschaft und Zielstrebigkeit, um bei uns als Assistenzarzt (m/w/d) die Facharztausbildung verantwortungsbewusst zu durchlaufen.
KLINGT SPANNEND? DANN SOLLTEN WIR UNS KENNENLERNEN!

Wenn Sie Teil unserer Gesundheitsfamilie werden und Gesundheit mit uns neu denken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ganz einfach online oder per Mail an: karriere@sachsen.pkd.de 

Als Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Kathrin Hornig unter T 0375 590-1047 gern zur Verfügung.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Herr Dr. med. Martin Ebert unter T 037464 85-1322, E-Mail: martin.ebert@pkd.de, gerne zur Verfügung.

Wir als Arbeitgeber

Die Kliniken in Adorf und Schöneck sind Akut-Kliniken mit 275 Betten der Fachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Innere Medizin, Geriatrie, Unfallchirurgie / Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie / Neurotraumatologie, Palliativmedizin, Schmerztherapie sowie den Belegabteilungen Onkologie und Gynäkologie. Sie gehören neben den Kliniken in Reichenbach und Zwickau zum Paracelsus Klinikum Sachsen.

Wir als Arbeitgeber
Ihr Weg in unsere Gesundheitsfamilie
Ihre Bewerbung bei uns
Ihre Bewerbung bei uns

Sie möchten ein wichtiger Teil unserer Paracelsus Gesundheitsfamilie zu werden? Klasse - treten Sie gleich bequem und schnell mit uns in Kontakt. Klicken Sie dafür einfach auf "Bewerben" und füllen Sie das Schnell-Formular aus. Das geht auch ganz einfach über das Handy und ohne Anhänge. Um Ihre weiteren Unterlagen können wir Sie auch im weiteren Kennenlernprozess bitten.

Ihr Weg in die Gesundheitsfamilie
Ihr Weg in die Gesundheitsfamilie

Sobald Sie Ihre Bewerbung an uns versendet haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Sie können damit sicher sein, dass uns Ihre Bewerbung erreicht hat. In der Regel setzen wir uns nach wenigen Tagen mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen. Am liebsten führen wir das Vorstellungsgespräch mit Ihnen vor Ort, damit wir von beiden Seiten ein noch besseres Gefühl füreinander bekommen können. Bei längeren Anreisen oder in der aktuellen Corona-Pandemie kann es aber Sinn machen, dass wir uns zuerst telefonisch oder über einen Videocall kennenlernen.

Herzlich willkommen im Team!
Herzlich willkommen im Team!

Beide Seiten sagen: Ja, ich will? Prima, dann freuen wir uns darauf, Sie in der Paracelsus Gesundheitsfamilie begrüßen zu dürfen. Bevor es losgeht, erhalten Sie von uns neben Ihrem Vertrag und weiteren wichtigen Unterlagen für den ersten Tag bei uns auch schon Ihre Zugangsdaten für unsere Mitarbeiter-App ParacelsusConnect. So können Sie sich direkt über die Neuigkeiten aus unserer Gesundheitsfamilie informieren.

Klingt spannend?

Jetzt bewerben