Geschäftsleitung (m/w/d) Paracelsus Kliniken Sachsen

Paracelsus-Kliniken Konzernzentrale PKZ • Osnabrück

ab sofort

Kommen Sie in die Gesundheitsfamilie!

Das Paracelsus Klinikum Sachsen:

Mit vier Klinikstandorten und mehreren MVZ bildet das Paracelsus Klinikum Sachsen einen leistungsstarken medizinischen Versorgungsverbund im Oberen Vogtland, im westlichen Teil des Freistaates Sachsen. Das Gesamtkonzept verbindet Interdisziplinarität sowie eine intelligente, wohnortnahe Vernetzung von ambulanter und stationärer Versorgung. Das Klinikum beschäftigt ca 1200 Mitarbeiter, behandelt pro Jahr etwa 24.000 ambulante und stationäre Patienten und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 120 Mio €. Die Standorte befinden sich in Adorf, Reichenbach, Schöneck und Zwickau.

Für die koordinierte, gesamthafte Weiterentwicklung des Klinikums suchen wir eine erfahrene, kreative Persönlichkeit, die in der Lage ist unterschiedliche Interessen und Experten nach einer gemeinsamen Vision anzuleiten und zu führen. Es besteht die Möglichkeit, zugleich auch unmittelbar die operative Verantwortung für einen oder mehrere Klinikstandorte zu übernehmen.

Das erwartet Sie:
  • Gesamtverantwortung für die medizinische und wirtschaftliche Entwicklung der vier Krankenhäuser des Paracelsus Klinikums Sachsen; mit direktem Draht zur Geschäftsführung (CEO & CMO)
  • die Möglichkeit zur gesamthaften strategischen Entwicklung und operativen Führung der Kliniken sowie Integration der Medizinischen Versorgungszentren und Belegärzte
  • Ausbau und Pflege des Netzwerkes mit den anderen gesundheitspolitischen Akteuren der Region
  • operative Planung und Steuerung der Einrichtungen im Verantwortungsbereich
  • Identifikation und Umsetzung von Wachstumspotentialen in enger Zusammenarbeit mit den Vertragspartnern
  • Dynamisierung medizinischer, organisatorischer und baulicher Veränderungsprozesse sowie die Akquisition von einschlägigen Fördermitteln
  • Professionalisierung des administrativen und medizinischen Controlling- und Berichtswesens in enger Anlehnung an die einheitlichen Konzern-Standards
  • Einhaltung der Qualitäts- und Hygienestandards sowie der Compliance-Richtlinien
  • Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Betriebsräten und Tarifpartnern
Das erwarten wir:
  • abgeschlossenes Studium
  • Berufs- und Führungserfahrung im Management einer Klinik oder eines Klinikunternehmens
  • betriebswirtschaftliches Interesse und kreative Talente
  • Disziplin und Durchhaltevermögen
  • die unabdingbaren Management- und Sozialkompetenzen
  • nicht zuletzt: soziale Empathie und adäquate Umgangsformen
Das bieten wir Ihnen an:

Eine verantwortungsvolle Position. Eine echte Herausforderung. Große Freiheiten. Die Chance, das Unternehmen Paracelsus mitzugestalten. Transparenz. Eine kooperative, gesundheitsfamiliär orientierte Führungskultur. Den Platz in einem engagierten und dynamischen Team. Kein Kinderspiel.

Kontakt:

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte (gerne über die Karriereseite unter https://jobs.pkd.de/ oder per E-Mail an martina.hochleitner@pkd.de) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen direkt an unseren Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO), Herrn Dr. med. Dr. jur. Martin Siebert.

Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co. KGaA, Sedanstraße 109, 49076 Osnabrück, www.paracelsus-kliniken.de

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. med. Dr. jur. Martin Siebert unter der Rufnummer Tel.: +49 541 6692-221 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung
Ihre Bewerbung bei uns

Sie haben sich entschieden, Mitglied der Paracelsus Gesundheitsfamilie zu werden? Klasse, wir freuen uns sehr auf den Eingang Ihrer Bewerbung über unser Karriereportal. Sollten wir aktuell keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben haben, können Sie sich bei jedem Standort auch auf unsere „Initiativstelle“ bewerben und uns darüber mitteilen, was Sie interessiert und welche Qualifikationen Sie mitbringen. Oder merken Sie sich gerne einen Standort über den Button rechts oben auf der Seite: So werden Sie regelmäßig über unsere neuen Stellen informiert.   

Mehr anzeigen
Ihr Weg in die Gesundheitsfamilie

Sobald Sie Ihre Bewerbung an uns versendet haben erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Sie können damit sicher sein, dass uns Ihre Bewerbung erreicht hat. Sie ist bei uns in guten Händen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Prüfung ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann. In der Regel werden wir uns aber bereits nach wenigen Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Schritte zu besprechen.

Mehr anzeigen
Ja, ich will

Super: Wir sind von beiden Seiten davon überzeugt, dass Sie goldrichtig in der Paracelsus Gesundheitsfamilie sind! Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen. 
Sie erhalten von uns Ihren Vertrag und alle notwendigen Unterlagen, um auf den ersten Tag bei uns gut vorbereitet zu sein. Außerdem bekommen Sie schon Ihre Zugangsdaten zu unserer Mitarbeiterapp ParacelsusConnect, damit Sie sich ab sofort über die Neuigkeiten aus unserer Gesundheitsfamilie informieren können.
 

Mehr anzeigen

WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?

Jetzt bewerben

Mehr als Zahlentanten und -onkel

In der Konzernzentrale beraten und unterstützen wir unsere 18 Klinikstandorte und 4.500 Kolleginnen und Kollegen in ganz unterschiedlichen Belangen: von B wie Bau über F wie Finanzen bis U wie Unternehmens-kommunikation. Dabei arbeiten wir kollegial und oft projektbezogen in interdisziplinären Teams zusammen: Denn nur wenn verschiedene Kompetenzen, Erfahrungen und Talente zusammenwirken, können wir unseren Qualitätsanspruch erfüllen.

Mehr als Zahlentanten und -onkel
Unser neuer Eigentümer

Unser neuer Eigentümer

Seit August 2018 gehören die Paracelsus-Kliniken zur Porterhouse Group AG, einer familiengeführten Beteiligungsholding mit Sitz in der Schweiz. Ihr Fokus liegt auf Unternehmen, die für die Erfüllung menschlicher Grundbedürfnisse direkt oder indirekt eine wesentliche Rolle spielen und den Einfluss technologischer Entwicklungen auf ihr Geschäftsmodell berücksichtigen.
Die Holding investiert ausschließlich eigene Mittel, ist kapitalstark und verfolgt das Ziel, starke Unternehmen zum Wohle der nächsten Generationen zu entwickeln. Im Vordergrund stehen die langfristige Begleitung und Entwicklung eines Unternehmens, nicht die kurzfristige Gewinnmaximierung. Felix Happel ist überzeugt: „Nur mit guten Produkten, starken Prozessen und fokussierten, kompetenten und engagierten Mitarbeitern kann man langfristig erfolgreich sein.“