Mitarbeiter (m/w/d) Medizincontrolling (befristet)

Paracelsus-Klinik Adorf/Schöneck • Adorf, Vogtland, Schöneck, Vogtland

ab sofort

Kommen Sie in die Gesundheitsfamilie!

Dafür möchten wir Sie gewinnen

In der Paracelsus-Klinik Adorf/Schöneck ist die Stelle als Mitarbeiter (m/w/d) im Medizincontrolling in Teilzeit (30 h/Woche) im Rahmen des Beschäftigungsverbotes, Mutterschutzes und Elternzeit ab sofort zu besetzen.

  • Überprüfen und Kodieren von Aufnahmediagnosen
  • Fallbegleitende Kodierung von stationären Fällen sowie abschließende Kodierung nach Entlassungen
  • Kontrolle der Dokumentation zur externen Qualitätssicherung 
  • Bearbeitung von Kassenanfragen 
  • Unterstützung der Leistungserbringer bei Fragen der Leistungserfassung 
  • Kooperation mit anderen Kodierfachkräften, Hygienefachkräften und der Patientenabrechnung 
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Dokumentationsqualität
Das zeichnet uns aus
  • Sie erwartet eine spannende und abwechslungreiche Tätigkeit in unserer wachsenden, zukunftsorientierten Gesundheitsfamilie.
  • Wir arbeiten kollegial in interdisziplinären und multiprofessionellen Teams zusammen. 
  • Geld ist nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Neben einer funktions- und qualifikationsorientierten Vergütung plus Zuschlagsregelung nach dem Entgelttarifvertrag der Paracelsus Kliniken Deutschland erwarten Sie attraktive Mitarbeitervergünstigungen.
  • Wir unterstützen Sie bei internen und externen Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
  • Auch ein Power-Team braucht mal eine Auszeit: Bei uns erhalten Sie 29 Urlaubstage pro Kalenderjahr.
  • Wir bieten Ihnen leckere und kostengünstige Mahlzeiten in unserem Mitarbeiterrestaurant.
  • Sie arbeiten in einer Region mit hohem Wohlfühl- und Freizeitfaktor: Ob Kinderbetreuung, Nahverkehr oder Freizeitangebote – es ist alles vor Ort!
Das zeichnet Sie aus
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung in der Kodierung.
  • Sie können sicher mit den gängigen MS-Office-Anwendungen umgehen.
  • Eine hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie Organisationsgeschick, Flexibilität und Engagement zeichnen Sie aus.
  • Sie sind eine aufgeschlossene, freundliche und serviceorientierte Persönlichkeit.
  • Sie denken prozessorientiert und wirtschaftlich.
  • Sie sind bereit, anstehende Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten und umzusetzen.
KLINGT SPANNEND? DANN SOLLTEN WIR UNS KENNENLERNEN!

Wenn Sie Teil unserer Gesundheitsfamilie werden und Gesundheit mit uns neu denken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin Frau Kathrin Hornig unter T 0375 590-1047, per Mail: karriere@sachsen.pkd.de oder auch auf XING zur Verfügung.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Medizincontrollings, Frau Karina Kästner unter T 037464 85-1566 oder per E-Mail: karina.kaestner@pkd.de gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung
Ihre Bewerbung bei uns

Sie haben sich entschieden, Mitglied der Paracelsus Gesundheitsfamilie zu werden? Klasse, wir freuen uns sehr auf den Eingang Ihrer Bewerbung über unser Karriereportal. Sollten wir aktuell keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben haben, können Sie sich bei jedem Standort auch auf unsere „Initiativstelle“ bewerben und uns darüber mitteilen, was Sie interessiert und welche Qualifikationen Sie mitbringen. Oder merken Sie sich gerne einen Standort über den Button rechts oben auf der Seite: So werden Sie regelmäßig über unsere neuen Stellen informiert.   

mehr anzeigen
Ihr Weg in die Gesundheitsfamilie

Sobald Sie Ihre Bewerbung an uns versendet haben erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Sie können damit sicher sein, dass uns Ihre Bewerbung erreicht hat. Sie ist bei uns in guten Händen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Prüfung ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann. In der Regel werden wir uns aber bereits nach wenigen Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Schritte zu besprechen.

mehr anzeigen
Ja, ich will

Super: Wir sind von beiden Seiten davon überzeugt, dass Sie goldrichtig in der Paracelsus Gesundheitsfamilie sind! Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen. 
Sie erhalten von uns Ihren Vertrag und alle notwendigen Unterlagen, um auf den ersten Tag bei uns gut vorbereitet zu sein. Außerdem bekommen Sie schon Ihre Zugangsdaten zu unserer Mitarbeiterapp ParacelsusConnect, damit Sie sich ab sofort über die Neuigkeiten aus unserer Gesundheitsfamilie informieren können.
 

mehr anzeigen

WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?

Jetzt bewerben

Wir als Arbeitgeber

Die Kliniken in Adorf und Schöneck sind Akut-Kliniken mit 275 Betten der Fachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Innere Medizin, Geriatrie, Unfallchirurgie / Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie / Neurotraumatologie, Palliativmedizin, Schmerztherapie sowie den Belegabteilungen Onkologie und Gynäkologie. Sie gehören neben den Kliniken in Reichenbach und Zwickau zum Paracelsus Klinikum Sachsen.

Wir als Arbeitgeber

Mehr als Zahlentanten und -onkel

In der Konzernzentrale beraten und unterstützen wir unsere 18 Klinikstandorte und 4.500 Kolleginnen und Kollegen in ganz unterschiedlichen Belangen: von B wie Bau über F wie Finanzen bis U wie Unternehmens-kommunikation. Dabei arbeiten wir kollegial und oft projektbezogen in interdisziplinären Teams zusammen: Denn nur wenn verschiedene Kompetenzen, Erfahrungen und Talente zusammenwirken, können wir unseren Qualitätsanspruch erfüllen.

Mehr als Zahlentanten und -onkel
Unser neuer Eigentümer

Unser neuer Eigentümer

Seit August 2018 gehören die Paracelsus-Kliniken zur Porterhouse Group AG, einer familiengeführten Beteiligungsholding mit Sitz in der Schweiz. Ihr Fokus liegt auf Unternehmen, die für die Erfüllung menschlicher Grundbedürfnisse direkt oder indirekt eine wesentliche Rolle spielen und den Einfluss technologischer Entwicklungen auf ihr Geschäftsmodell berücksichtigen.
Die Holding investiert ausschließlich eigene Mittel, ist kapitalstark und verfolgt das Ziel, starke Unternehmen zum Wohle der nächsten Generationen zu entwickeln. Im Vordergrund stehen die langfristige Begleitung und Entwicklung eines Unternehmens, nicht die kurzfristige Gewinnmaximierung. Felix Happel ist überzeugt: „Nur mit guten Produkten, starken Prozessen und fokussierten, kompetenten und engagierten Mitarbeitern kann man langfristig erfolgreich sein.“